• 1

Kroatien - Insel Krk - Juni 2017

  • jetzt buchen
    • Leistung
      • Busfahrt und kompetente Reiseleitung, 8 Übernachtungen mit Halbpension (davon 2 Übernachtungen in Györ in Ungarn), nicht im Preis enthalten: Ausflüge vor Ort buchbar (laut Katalog)
      Preis
      539,00
    Übernachtungen
    8
    Reiseart
    Urlaub
  • Kroatien - Insel Krk - Juni 2017

    Kroatien – Insel Krk

    Auch in diesem Jahr verbringen wir wieder einen traumhaften Urlaub im wunderschönen Kroatien.

    1. Tag:

    Da der Weg Richtung Süden sehr lang ist, machen wir einen Zwischenstopp in Ungarn. Wir verbringen eine Nacht in Györ, der sechstgrößten Stadt des Landes. Da wir wahrscheinlich gegen Nachmittag in Györ ankommen werden, haben wir nach dem Bezug unserer Zimmer noch genügend Zeit für einen kleinen Altstadtspaziergang. Die barocke Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten lässt bestimmt auch bei Ihnen Urlaubsstimmung aufkommen. Wenn Sie eher etwas entspannen möchten, dann können Sie dies in dem hiesigen Heil-, Thermal- und Erlebnisbad (zzgl. Eintritt).

     

    2. Tag:

    Gleich nach dem Frühstück geht es weiter nach Krk, der größten Insel der Adria. Unser Hotel befindet sich in der Inselhauptstadt, welche ebenfalls den Namen Krk trägt, direkt am Meer und bietet uns einen atemberaubenden Blick auf das kristallklare Wasser. Wie wäre es mit einer Erfrischung im hoteleigenen Pool? Oder Sie legen sich an den Strand und genießen die Abenddämmerung? Bei unserem gemeinsamen Abendessen können Sie bereits Pläne für die kommenden Tage schmieden.

    3. – 7. Tag:

    Nun ist endlich Urlaub angesagt und Ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Schwimmen Sie im warmen Meer, erholen Sie sich bei einem kühlen Getränk am Pool, erkunden Sie die Stadt, gönnen Sie sich einen spannenden Segelturn oder nehmen Sie an einem unserer angebotenen Ausflüge teil.

    Folgende Ausflugsmöglichkeiten können Sie vor Ort bei unserem Reiseleiter buchen:

    - Inselrundfahrt mit Besichtigung der Orte Punat, Baska und Vrbnik, wo wir an einer Weinverkostung teilnehmen

    - Schifffahrt mit Besichtigung einiger kleinerer Adriainseln

    - Besichtigung des Nationalparks Plitvicer Seen mit dem Bergland Mala Kapela, wo Wasserfälle durch 16 Seen fließen. Der Nationalpark ist der größte des Landes und der Eintritt kostenpflichtig.

    - Ausflug in das Seebad Opatja, das aufgrund seiner üppigen Vegetation auch „Perle der Adria“ genannt wird, und nach Rijeka. Beide Orte befinden sich an der Kvarner Bucht.

    8. Tag:

    Eine schöne Woche liegt hinter uns. Heute sagen wir „Do videnja“ und verabschieden uns von Krk. Bevor es nach Hause geht, legen wir aber noch einmal eine Zwischenübernachtung in Györ ein.

    9. Tag:

    Nun geht es in Richtung Heimat. Neun schöne, interessante, erholsame und spannende Tage liegen hinter uns. Sicherlich haben wir viel zu erzählen und werden noch lange an diese tolle Reise zurückdenken

Buchungsanfrage