• 1
  • Christian Reisen

Prag - Metropole an der Moldau

  • jetzt buchen
    • Leistung
      • Fahrt im modernen Reisebus, Reiseleitung, 2 Übernachtungen mit Halbpension, Stadtführung in Prag, Führung im Skoda-Museum,
      Preis
      185,00
    Übernachtungen
    2
    Reiseart
    Mehrtagesfahrt
  • Prag - Metropole an der Moldau

    Prag (Praha) - Metropole an der Moldau

     

    Unsere Reise geht in die tschechische Hauptstadt. Die Metropole an der Moldau ist bekannt für Ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten und ihre über 1000-jährige Geschichte. Sicher denken Sie an die weltberühmte Karlsbrücke, die astronomische Uhr und die Prager Burg; an deftiges Essen und kühles Bier. Aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten. Nicht umsonst steht die gesamte Altstadt unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes.
    Kommen Sie mit und entdecken Sie die Vielfältigkeit dieses beeindruckenden Kulturschatzes.

    1. Tag

    Bevor wir in Prag ankommen, machen wir einen einen Abstecher nach Mladla Boleslav, wo wir das Skoda-Museum besichtigen. Nachdem wir spannende Einblicke in die Automobilindustrie erhalten haben, geht es nun weiter nach Prag, wo wir unsere Hotelzimmer beziehen. Nun haben wir etwas Zeit für uns. In den frühen Abendstunden treffen wir uns zu einem kleinen Spaziergang durch die Stadt. Prächtige Bürgerhäuser, Bauwerke von Gotik bis Barock, von Jugendstil bis Moderne ziehen unsere Blicke auf sich und geben uns einen ersten Eindruck von den Schönheiten der Stadt.


    2. Tag

    Heute unternehmen wir eine ausgiebige Stadtbesichtigung. Unser erstes Ziel ist die Prager Burg (Hradschin) mit dem gotischen Veitsdom, dem barockem Königspalast, der romantischen St.-Georg-Basilika und dem weltbekannten „Goldenen Gässchen". Wir erklären Ihnen, woher die Gasse ihren Namen hat und was es mit dem Haus Nr.22 auf sich hat.
    Begleitet von einer atemberaubenden Sicht, geht es weiter in Richtung Kleinseite. Verwinkelte Gassen, schöne Kirchen und alte Gebäude mit detailreichen Verzierungen sind typisch für diesen Teil westliche der Moldau. Über die Karlsbrücke laufen wir zur Altstadt. Unzähligen Künstlern, Malern und Musikern kann man hier bei der Arbeit zusehen. Ein wichtiger Punkt ist auch der Altstädter Ring. Hier stehen das Rathaus mit der astronomischen Uhr und die im Stil der Hochgotik gehaltene Teynkirche.
    Auch das jüdische Viertel und viele andere Sehenswürdigkeiten stehen heute auf unserem Programm. Nach dem Abendessen brechen wir noch einmal auf. Unser Ziel
    ist der Brunnen „Krizikova Fontána“. Begleitet von klassischer Musik, bestaunen wir ein farbenfrohes Wasserspiel.


    3. Tag

    Heute haben Sie die Möglichkeit, die Stadt vom Wasser aus zu betrachten und eine Schifffahrt über die Moldau zu unternehmen (inkl. Mittagessen). Natürlich können Sie den Tag aber auch nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Unzählige Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Auch eine kleine Einkaufstour oder ein Museumsbesuch sind empfehlenswert. Vielleicht begeben Sie sich aber auch ein bisschen abseits der Touristenströme. In kleinen Seitengassen versprüht Prag einen ruhigen, geheimnisvollen Charme, der Sie ganz sicher in seinen Bann zieht.
    Am Nachmittag treten wir dann unsere Heimreise an. Änderungen vorbehalten

     

    Änderungen vorbehalten

Buchungsanfrage
    

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.